Fotoelement Atmo
Logos: Ausbildernetz plus, bfz, f-bb
Logo: Bayerisches Staatsministerium für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie
Themennavigation öffnenThemennavigation
Ausbildung in ausgewählten Branchen > Ausbilden in industriellen Metallberufen > Welche Berufe sind neu geordnet?

Welche Berufe sind neu geordnet?

Die neu geordneten industriellen Metallberufe wurden im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Arbeit von Sachverständigen der Sozialpartner unter Federführung des Bundesinstituts für Berufsbildung entwickelt. Im Einzelnen handelt es sich um die Berufe:

Anders als bei den Elektroberufen wurden bei den neuen industriellen Metallberufen die Berufsbezeichnungen nicht geändert. Innerhalb des Neuordnungsverfahrens gab es zwar heftige Diskussionen um vermeintlich attraktivere Begriffe, jedoch einigte man sich letzten Endes auf die bewährten Bezeichnungen.

Den Weg hin zur Neuordnung der industriellen Metallberufe von 1996 bis 2004 zeigt diese Grafik (Download als DOC-Datei, 278KB).

Welche Stationen im Allgemeinen durchlaufen werden müssen, um eine Neuordnung oder Neuentwicklung von Ausbildungsberufen im dualen System abzuschließen, erfahren Sie hier (Download als DOC-Datei, 430KB).