Fotoelement Atmo
Logos: Ausbildernetz plus, bfz, f-bb
Logo: Bayerisches Staatsministerium für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie
Themennavigation öffnenThemennavigation
Vor der Ausbildung > Erstmalig Ausbildung – Schritte der Planung > Was ist vor Beginn der Ausbildung zu tun?

Was ist vor Beginn der Ausbildung zu tun?

Zeitliche Planung

Der Einstieg in die Ausbildungstätigkeit eines Unternehmens erfordert eine gezielte Vorbereitung. Neben der Auswahl geeigneter Bewerber, der Prüfung der Ausbildereignung sowie der Eignung des Betriebs als Ausbildungsstätte ist ein Ausbildungsplan zu erstellen und der Ausbildungsvertrag abzuschließen. Deshalb sollte zur Erledigung dieser Aufgaben ein ausreichender zeitlicher Vorlauf eingeplant werden.

Informationen zur Ausbildereignung sowie der Eignung des Betriebs als Ausbildungsstätte finden sie unter Welche Anforderungen muss mein Betrieb erfüllen?

Um einen guten Start der Ausbildung zu ermöglichen, ist es wichtig, den Arbeitsplatz des Auszubildenden ausreichend vorzubereiten und seine Einführung in den Betrieb zu planen. Daneben muss der Auszubildende bei der zuständigen Kammer, Krankenkasse und Berufsschule angemeldet und geprüft werden, ob alle erforderlichen Unterlagen im Betrieb vorliegen.

Weitere Unterlagen können Sie hier herunterladen: