Fotoelement Atmo
Logos: Ausbildernetz plus, bfz, f-bb
Logo: Bayerisches Staatsministerium für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie
Themennavigation öffnenThemennavigation
Während der Ausbildung > Am Arbeitsplatz ausbilden > Wie ergänze ich Lernen am Arbeitsplatz?

Wie ergänze ich Lernen am Arbeitsplatz?

Neben dem realen Lernen am Arbeitsplatz zum Beispiel durch Ausbildung mit Arbeitsprojekten oder durch die Projektmethode gibt es verschiedene didaktische Ansätze, reale Aufgabenstellungen zu simulieren und das Lernen an diesen Aufgaben so in einen "geschützten Raum" zu verlegen.

Grafik: Wie ergänze ich Lernen am Arbeitsplatz?

Bekannte Ansätze dafür sind das Übungsbüro, die Lerninsel und das Lernbüro.

Gegenstand der Lernprozesse sind hier nicht unmittelbar reale Aufträge, wie sie die Auszubildenden während ihres Einsatzes in den betrieblichen Fachabteilungen zu bewältigen haben, sondern Aufgaben, die diesen realen Arbeitsanforderungen und –tätigkeiten nachempfunden sind.

Solche das Lernen in der Arbeit ergänzenden Lernplätze sind sehr gut geeignet, Inhalte und Tätigkeiten, die in den Fachabteilungen notwendig sind, weiter einzuüben, zu reflektieren oder zu vertiefen. Wichtig für den Erfolg von solchen ergänzenden Lernprozessen ist auch hier die kontinuierliche Betreuung der Auszubildenden durch den Ausbilder.