Fotoelement Atmo
Logos: Ausbildernetz plus, bfz, f-bb
Logo: Bayerisches Staatsministerium für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie
Themennavigation öffnenThemennavigation
Während der Ausbildung > E-Learning für die Ausbildung nutzen > Wie finde ich geeignete E-Learning-Angebote? > Informationsportale und Fachzeitschriften

Informationsportale und Fachzeitschriften

Die Einführung von E-Learning für die betriebliche Ausbildung wird in der Regel von vielen Fragen zu diesem neuen Unterrichtsmedium begleitet. Der Ausbilder kann sich in die Thematik einlesen und auf dem Laufenden halten, indem er einen Berater konsultiert, Fachzeitschriften liest und Informationsräume im Internet besucht.

Fachzeitschriften

Wo sind weitere Informationen zu finden?

www.bbwonline.de: E-Learning-Portal der Beruflichen Fortbildungszentren der bayerischen Wirtschaft mit einem großen Kursangebot rund um die betriebliche Aus- und Weiterbildung.

www.ihk-online-akademie.de: Übersicht zu den Online-Lehrgängen der IHK, ergänzt um ein Anbieterverzeichnis E-Learning und News aus der Branche.

www.tuev-akd.de: Angebot aller Online-Lehrgänge der TÜV-Akademie zu verschiedenen beruflichen Themen, z.B. Elektrotechnik, Medizinprodukte oder Qualitätsmanagement.

www.kibb.de: (Kommunikations- und Informationssystem berufliche Bildung) vom Bundesinstitut für Berufsbildung: umfangreicher Katalog zu Themen und Projekten der deutschen Berufsbildungsforschung übersichtliche Wissenslandkarte, mit thematisch geordneten Linktipps, Literaturdatenbank zur beruflichen Bildung.

Kommerzielle Anbieter von Online-Kursen, wie z.B.: www.akad-fernstudium.de, www.berlitz.de, www.prokoda.de, www.sgd.de (Studiengemeinschaft Darmstadt).

Eine sinnvolle Initiative hat das Land Niedersachsen mit dem "Kompetenzzentrum E-Learning" gestartet. Unter: www.elearning-zentrum.de stehen neben aktuellen Nachrichten aus der Branche auch Fachinhalte, die Basiswissen zum Thema vermitteln, wie z.B. Content, Pädagogik, Technologie oder auch Nutzen für KMU.

eLearing-Artikel und Anbieter von Content listet das Portal: www.whoiswho.de.