Fotoelement Atmo
Logos: Ausbildernetz plus, bfz, f-bb
Logo: Bayerisches Staatsministerium für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie
Themennavigation öffnenThemennavigation
Während der Ausbildung > Externes Ausbildungsmanagement > Was bietet externes Ausbildungsmanagement?

Was bietet externes Ausbildungsmanagement?

Externes Ausbildungsmanagement verfolgt eine doppelte Zielsetzung:

Ein Teil der Unterstützungsleistungen des externen Ausbildungsmanagements zielt daher darauf ab, dass das eingebrachte Know-how Eingang in das Kompetenzportfolio des Unternehmens findet ("Hilfe zur Selbsthilfe"). Insofern ist externes Ausbildungsmanagement nicht auf unbestimmte Dauer angelegt, sondern will einen Anstoß dazu geben, Hürden für eine unternehmenseigene Ausbildung zu überwinden und deren Vorteile nachhaltig im Unternehmen zu verankern.

Externes Ausbildungsmanagement für kleine und mittlere Unternehmen
Buchreihe: Leitfaden für die Bildungspraxis, Band 41
Krenn S., Rümpker W. (2010)
Herausgeber: Loebe H., Severing E.
Inaltsverzeichnis und Bestellmöglichkeit siehehier

Service für Betriebe: Externes Ausbildungsmanagement
JOBSTARTER-Praxis Band 4/2010
Oberth, C., Zeller, B., Schadhauser, W.
Herausgeber: Programmstelle beim Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB) für das Programm JOBSTARTER des
Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF)
Download als PDF-Dateihier