Fotoelement Atmo
Logos: Ausbildernetz plus, bfz, f-bb
Logo: Bayerisches Staatsministerium für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie
Themennavigation öffnenThemennavigation
Während der Ausbildung > Mit Gruppen arbeiten > Worum geht es bei Konflikten?

Worum geht es bei Konflikten?

Konflikte sind meist die Folge von Kommunikationspannen. Eher selten geht es um reine "Sachfragen". Um Konflikte konstruktiv lösen zu können ist es deshalb wichtig zu wissen, worum es bei Konflikten "eigentlich" geht.

Die beste Form der Konfliktlösung ist, Konflikte erst gar nicht entstehen zu lassen bzw. möglichst frühzeitig Konfliktpotentiale zu erkennen. Denn je früher ein Konflikt aktiv angegangen wird, um so größer ist die Chance einer schnellen und konstruktiven Lösung.

Geschieht eine solche frühe Bearbeitung nicht, so können Konflikte eskalieren und als "Mobbing" enden. Mobbing stellt die wohl schlimmste Eskalationsstufe von Konflikten am Arbeitsplatz dar und kann ohne professionelle Hilfe selten gelöst werden.