Fotoelement Atmo
Logos: Ausbildernetz plus, bfz, f-bb
Logo: Bayerisches Staatsministerium für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie
Themennavigation öffnenThemennavigation
Während der Ausbildung > Vermittlung betrieblicher Lerninhalte > Welche Lern- und Arbeitstechniken eignen sich für die Ausbildung?

Welche Lern- und Arbeitstechniken eignen sich für die Ausbildung?

Um einen Lernerfolg bei den Auszubildenden zu erzielen, ist es hilfreich, verschiedene Lern- und Arbeitstechniken für die Ausbildung einzusetzen. Dies trifft gerade für jene Auszubildenden zu, die sich beim Lernen eher schwer tun.

Lernen kann mit Hilfe richtiger Lerntechniken gelernt werden. Das erfordert zunächst einen zusätzlichen Aufwand. Sobald die Lerntechniken beherrscht werden, lässt sich jedoch viel Zeit im späteren Ausbildungsverlauf sparen, da der Auszubildende das selbstständige Lernen verinnerlicht hat.

Lernpartnerschaften zwischen einem Mitarbeiter und einem Auszubildenden oder zwischen Auszubildenden untereinander führen zu einer reibungslosen Integration des Auszubildenden in den Betrieb.

Ausbildergespräche ermöglichen es, frühzeitig Brennpunkte zu erkennen und diese mit entsprechenden Strategien zu entschärfen.

Hintergrundinformationen zur Funktionsweise des Gedächtnisses können Sie sich hier herunterladen (Download als DOC-Datei, 234KB).